Verantwortung für Hennigsdorf

Die HWB ist ein Unternehmen der Stadt Hennigsdorf. Als kompetenter und zuverlässiger Vermieter bieten wir mehr als 3000 Hennigsdorfer Haushalten ein bezahlbares und modernes Zuhause.

Seit der Gründung im Dezember 1990 hat die HWB ihren gesamten Bestand umfassenden modernisiert und durch Neubauten ergänzt. Soziale Verantwortung, Klimaschutz und der sparsame Umgang mit Ressourcen stehen bei der Bewirtschaftung und Entwicklung unserer Wohnungsbestände im Mittelpunkt.

Als kommunales Unternehmen stehen wir zu unserer Verantwortung für die soziale Wohnraumversorgung in Hennigsdorf. Um auch in Zukunft Haushalte mit geringem Einkommen angemessen mit Wohnraum versorgen zu können, hat die HWB den „Hennigsdorfer Weg“ eingeschlagen. Im Juli 2017 haben wir uns in einem Rahmenvertrag mit der Investitionsbank des Landes Brandenburg verpflichtet, auslaufende Belegungs- und Mietpreisbindungen für 517 Wohnungen um 20 Jahre bis Ende 2036 zu verlängern. Zusätzlich werden wir bis 2023 114 neue Wohnungen – davon 86 mit Mietpreis- und Belegungsbindung – bauen.

Die Schaffung, Bereitstellung und nachhaltige Bewirtschaftung bezahlbaren Wohnraumes ist die Hauptaufgabe der HWB. Günstige Mieten allein garantieren aber noch keine funktionierenden Wohngebiete und zufriedenen Mieter.

Deshalb fördern wir gemeinsam mit Partner soziale Projekte, Sport und Kultur in Hennigsdorf. Mit Spenden, Kooperationen und Sponsoringaktivitäten unterstützen wir Vereine und Initiativen, die mit viel ehrenamtlichem Engagement und Leidenschaft dazu beitragen, dass Hennigsdorf eine bunte und lebenswerte Stadt ist und bleibt.