www.wohnen-in-hennigsdorf.de

Nachbarschaftshilfe

Land unter

Ihre Bewertung: Keine

Heftige Regenfälle überfluteten viele Keller in Hennigsdorf-Nord. Die Mieter der Rigaer Straße 28 warteten aber nicht erst auf die Feuerwehr, sondern halfen sich selbst.

Bevor überhaupt jemand so richtig begriff, was passierte, stand in allen Mieter- und Gemeinschaftskellern der Rigaer Straße 28 das Wasser schon zehn Zentimeter hoch. Die städtische Kanalisation war mit den sintflutartigen Regenfällen am Nachmittag des 29. Juli 2001 überfordert und ließ den Wassermassen freien Lauf.