www.wohnen-in-hennigsdorf.de

Integration

Willkommen in Hennigsdorf - Fest der Farben

Ihre Bewertung: Keine

Geehrt, aber nicht erwünscht

Ihre Bewertung: Keine

Die Situation hat etwas schizophrenes. Vor wenigen Tagen hat die Stadt Hennigsdorf den Asylbewerber Atiqullah Isaqzai für sein ehrenamtliches Engagement mit dem Gemeinwesenpreis 2007 geehrt. Auf der anderen Seite würde Deutschland den Preisträger am liebsten wieder in sein Heimatland Afghanistan, aus dem er mit seiner Familie vor den Taliban fliehen musste, zurück schicken. „Seit sieben Jahren läuft mein Asylverfahren“, erzählt der 44-jährige Ingenieur und ehemalige Offizier. Bis heute ist sein Asylstatus ungeklärt.

Besser miteinander wohnen

Ihre Bewertung: Keine

Im interkulturellen Nachbarschaftstreff Albert-Schweitzer-Straße geht die Arbeit mit einer neuen Mitarbeiterin weiter