www.wohnen-in-hennigsdorf.de

Cohnsches Viertel

Eine saubere Sache

Ihre Bewertung: Keine

Sonnenenergie im Wärmenetz des Cohnschen Viertels

Wie das HWB-Journal schon in der letzten Ausgabe berichtete, bauen die Stadtwerke Hennigsdorf in Zusammenarbeit mit der HWB für das Cohnsche Viertel eine solarthermische Anlage. Die größte im Land Brandenburg. „Nicht nur die Größe der Anlage ist außergewöhnlich“, erklärt Stefan Dallorso von den Stadtwerken. „Die meisten Solaranlagen werden nur zur Warmwasserbereitung eingesetzt, im Cohnschen Viertel nutzen wir die Sonnenenergie aber auch für die Heizung in den Wohnungen.“

Auch die Details stimmen

Ihre Bewertung: Keine

Ob Balkon mit Sonnenschutz, superschneller Internetanschluss oder Wäschetrockenplatz – die Planer haben an alles gedacht

Sanierung und Modernisierung bringen für die Bewohner des Cohnschen Viertels eine erhebliche Verbesserung des Wohnwertes und verwandeln das einstige „Schmuddelkind“ in eine attraktive Wohnlage im Zentrum von Hennigsdorf.

Die Zukunft hat begonnen

Ihre Bewertung: Keine

Sanierungsstart im Cohnschen Viertel

Im Juli hat die HWB mit der Sanierung der Nauener Straße und der Wohnblöcke des ersten Bauabschnittes im Cohnschen Viertel begonnen.