www.wohnen-in-hennigsdorf.de

Abrechnung

Wärmecontracting beendet

Ihre Bewertung: Keine

Die Mieter der Aktivistensiedlung und des Cohnschen Viertels rechnen ab 2008 ihre Heizkosten mit der HWB ab

Auf Beschluss der Stadtverordnetenversammlung werden zum Jahresende die direkten Wärmelieferverträge zwischen den Stadtwerken Hennigsdorf und den rund 600 HWB-Haushalten des Cohnschen Viertels und der Aktivistensiedlung gelöst. Ab Januar 2008 begleichen diese Haushalte ihre Kosten für Heizung und
Warmwasser im Rahmen der Betriebskostenabrechnung.

Die Rechnung trügt

Ihre Bewertung: Keine

Contracting macht die warme Wohnung unterm Strich nicht teurer

Nennen wir sie einfach Frau Schwarz und Herr Weiß. Frau Schwarz wohnt in der Aktivistensiedlung und Herr Weiß in der Marwitzer Straße. Beide sind Mieter der HWB, ihre Wohnungen sind etwa gleich groß und wurden vor einigen Jahren umfassend saniert und an das Fernwärme-Netz der Stadtwerke angeschlossen.