www.wohnen-in-hennigsdorf.de

Sportler des Jahres gesucht

Ihre Bewertung: Keine Durchschnittlich: 1.7 (379 votes)

Stadtsportverband und HWB vereinbaren gemeinsame Initiative zur Wahl des Hennigsdorfer Sportlers und der Mannschaft des Jahres 

Der Stadtsportverband Hennigsdorf, Dachverband und Sprachrohr der gemeinnützigen Sportvereine der Stadt und die HWB werden in diesem Jahr erstmals den Hennigsdorfer Sportler und die Mannschaft des Jahres küren.

„Wir wollen auf lokaler Ebene unsere besten und erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler ehren und sie so auch einmal ins Rampenlicht stellen“, erklärt Ramona Hinz, Mitglied des Vorstandes des Stadtsportverbandes.

Die HWB wird als Sponsor der Wahl für die Sportlerin oder den Sportler des Jahres 300 Euro Preisgeld und für die Mannschaft des Jahres 200 Euro sowie Pokale für die Gewinner zur Verfügung stellen.

„Wir wollen so die Arbeit und Leistungen der vielen in der Stadt aktiven Sportvereine honorieren“, umreißt HWB-Mitarbeiter Jörg Ramb die Gründe für das finanzielle Engagement der HWB. Diese Vereine sind ein Stück Hennigsdorf und auch für viele HWB-Mieter und deren Kinder so etwas wie ein zweites Zuhause.

Die Wahl wird in zwei Stufen durchgeführt. Zuerst werden alle im Stadtsportverein organisierten Sportvereine Kandidaten für die Wahl vorschlagen. In einem zweiten Schritt wird dann Ende November eine mit Vertretern des Stadtsportverbandes und der HWB besetzte Jury aus allen Kandidatenvorschlägen die Sportlerin oder den Sportler und die Mannschaft des Jahres 2013 auswählen.

Die offizielle Ehrung der Wahlsieger mit Übergabe der Pokale und Preisgelder soll im Januar 2014 auf der Jahreshauptversammlung des Stadtsportverbandes erfolgen.

Wahlteam. Olaf Laetsch (links), Ramona Hinz vom Stadtsportverband und HWB-Mitarbeiter Jörg Ramb besiegeln ein Bündnis für die erste Hennigsdorfer Wahl zum Sportler des Jahres.

Loggen oder registrieren um einen Inhalt zu taggen