www.wohnen-in-hennigsdorf.de

Baustellenbesichtigung mit Grillwürstchen vom Bürgermeister

Ihre Bewertung: Keine Durchschnittlich: 4.6 (373 votes)

Zahlreiche Gäste informieren sich beim „Tag der offenen Baustelle“ über den Baufortschritt im künftigen Farbquartier


 

Hier grillt der Chef. Bürgermeister Andreas Schulz und HWB-Geschäftsführer Holger Schaffranke haben die Gäste der Baustellenbesichtigung mit Würstchen vom nagelneuen Grill bewirtet.   

Trotz bedrohlich dunkler Regenwolken haben zahlreiche Hennigsdorfer den „Tag der offenen Baustelle“ genutzt, sich über das aktuelle Baugeschehen im Farbquartier zu informieren. Mitarbeiter der Stadt und der HWB haben die Gäste über die bereits fertiggestellten Baustellenbereiche rund um die drei HWB-Hochhäuser geführt und die nächsten Schritte bis zur Fertigstellung des gemeinsamen Bauvorhabens von Stadt und HWB erläutert. Einige Gäste haben bei dieser Gelegenheit sich auch gleich über den Stand der Modernisierungsarbeiten in den Hochhäusern informiert und einen Blick in die modernisierten Musterapartments in der Stauffenbergstraße 13 und Friedrich-Engels-Straße 2 geworfen.

 

Im Anschluss hat die HWB die Gäste der Baustellenbesichtigung zu einem kleinen Imbiss auf dem künftigen Grillplatz des Farbquartiers eingeladen. Der dort bereits fest installierte Grill hat dabei seinen Belastungstest erfolgreich bestanden. Bürgermeister Andreas Schulz und HWB-Geschäftsführer Holger Schaffranke haben es sich nicht nehmen lassen, selbst zur Grillzange zu greifen und die ersten Würstchen vom heißen Rost zu verteilen.
 

  

Loggen oder registrieren um einen Inhalt zu taggen